Über mich

Mein Name ist Susanne Kruse und ich reite Distanzritte seit 1984.

Mein allererstes Pferd hieß Admiral, ein arabisches Halbblut, mit dem ich insgesamt 1000km in der Wertung geritten bin.

Irgendwann wollte ich dann doch einen “richtigen” Vollblutaraber, aber die waren leider viel zu teuer für mich und so wurde es wieder nur ein arabisches Halbblut, meine Stute Arriba. Mit ihr ritt ich knapp 500km i.d.W., bis sie sich an der Sehne verletzte.

Danach habe ich sie von einem Vollblutaraber decken lassen, woraus dann meine Stute Bashiba entstand. Leider blieb Bashiba für mich viel zu klein und so habe ich mit ihr nur gezüchtet.

Im Laufe der Zeit hatte ich mir dann meinen ersten reinen Araber gekauft, Amurath D-II, ein Shagya-Araber-Hengst.Er war mein erster Zuchthengst und hat neben eine erfolgreiche HLP im 100 Tage-Test auch 3500 Wertungs-KM im Distanzsport erreicht, was ihm auch eine HLP-Anerkennung einbrachte. Er brachte viele gute Fohlen hervor, einige sind im Distanzsport sehr erfolgreich Hundertmeiler gelaufen. Aufgrund seiner Eigenleistung und die seiner Nachkommen wurde er zum Elitehengst gekürt.

Ich hatte mir dann, mit inzwischen 4 Pferden, eine eigene Bleibe gesucht und mietete ein Haus mit Stallungen. Dort kam ich dann endlich zu meiner ersten Vollblutaraberstute Malih. Sie lief allerdings nur ein paar kleine Distanzen, weil ich hauptsächlich mit ihr züchtete.

Eines ihrer Fohlen war SK Myriam. Mit dieser Stute bin ich 1000km in der Wertung geritten und inzwischen war ich wieder umgezogen da es immer mehr Pferde wurden. Es waren glückliche Umstände das ich mit meiner Schwester zusammen einen alten Bauernhof kaufen konnte und hier wurde ein kleines Vollblutaraber-Gestüt „geboren“ .

Nach Amurath´s Tod kaufte ich mir den Vollblutaraberhengst MK Diabolo, er ist mein aktueller Zuchthengst und mein Distanzpferd. Außerdem bin ich mit meiner Vollblutaraber-Stute Bel Prussanyah und mein Arabisches Halbblut SK Bijari zur Zeit aktiv.

2017 habe ich  die 9000 Km Marke erreicht , schauen wir mal wann ich die 10000 Km knacke 😉

 

Startseite         Deckhengst         Nachzucht-Verkauf